FANDOM


Das Schwert Sparda und seine noch nicht erwachte Form Force Edge ist Dantes Waffe in Devil May Cry. Es gehörte seinem Vater Sparda, der seine Kraft in ihm versiegelte. Trish benutzt das Schwert in Devil May Cry 2.

GeschichteBearbeiten

Die Waffe Sparda wurde lange Zeit von Sparda persönlich benutzt. Aber als er das Tor zwischen der Menschenwelt und der Dämonenwelt verschloss, versiegelte er die Kraft des Schwertes und schickte es in einen langen "Schlaf". Es änderte seine Gestalt und wurde zu Force Edge.

Devil May Cry 3 - Dantes ErwachenBearbeiten

Viele Jahrhunderte später, wollte Arkham es in seinen Besitz bringen um die Welt zu regieren, dazu manipulierte er Vergil, Dante und Lady und es gelang ihm, das Tor zu der Dämonenwelt zu öffnen. Dort verwandelte er sich in eine Kopie Spardas und kämpfte gegen Dante und Vergil, welche ihn besiegten. Nach seiner Niederlage fiel das Schwert tiefer in die Unterwelt und Dante und sein Bruder sprangen hinterher. Als sie um das Schwert kämpften verlor Vergil und blieb in der Unterwelt, während Dante das Schwert nahm und zurück in die Menschenwelt ging.

Devil May CryBearbeiten

Dante macht Force Edge es zu seiner Standartwaffe, die den Platz von Rebellion einnahm. Er schafte es Sparda wieder zuerwecken und konnte seine volle Kraft nutzen, um Mundus zu besiegen.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die beschworenen Schwerter in Devil May Cry 3 sehen aus wie Force Edge.
  • In der letzten Zwischensequenz von Devil May Cry trägt Trish Sparda, während Dante Force Edge trägt, was unmöglich sein muss, da es sich um das gleiche Schwert handelt.
  • Das Sparda Schwert erscheint auch in Devil May Cry 4. Dort benutzt Sanctus es in der letzten Mission gegen Nero. Während weder Dante noch Nero es in diesem Spiel benutzen können.
  • Von allen Waffen ist Sparda die meist benutzte. Es wurde von Sparda, Dante, Trish, Sanctus und Nero verwendet.
  • In DMC2 und DMC3 kann man Dante wie in DMC1 kleiden. Sein Schwert Rebellion wird dabei zu Force Edge, hat aber die gleichen Moves wie Rebellion.