FANDOM


Kyrie ist 22 Jahre alt und die jüngere Schwester von Credo. Sie hat starke Gefühle für Nero

Beziehung zu NeroBearbeiten

Kyrie ist in Nero verliebt, der ihre Gefühle erwiedert. Jedoch ahnt sie am Anfang noch nicht, dass Nero ein Dämon ist. Als sie aber miterlebt, wie er ihren Bruder besiegte, fing sie an sich vor ihm zu fürchten. Kurz daraufhin wird Kyrie enführt. Nero reist los, um sie zu retten. Am Ende spürt sie, dass auch Dämonen ein Herz haben und vertraut Nero wieder. Als sie sich küssen wollen, kommen noch mehr Dämonen und der Kuss muss warten.

GeschichteBearbeiten

Devil May Cry 4Bearbeiten

Kyrie ist die Sängerin von der Orden des Schwertes. Während einem ihrer Gesangsauftritte beginnt die Handlung des Spiels. Auch ist ihre Stimme bei jeder Interaktion mit einer Götterstatue zu hören.

Im Spiel selber hat sie nur wenige Auftritte, da sie relativ zu Beginn von Sanctus gefangen genommen wird. Festgehalten wird sie im Inneren einer Statue, die als "Erlöser" bezeichnet wird. 


TriviaBearbeiten

  • "Kyrie" ist die neugriechische Aussprache des altgriechischen "Kyrios", welches "Herr" bedeutet. Verwendet wird es in der christlichen Liturgie, wo "Kyrie eleison" zu Beginn von Lianeien auftaucht.